Eleven E-Mail Security Reports

Der Eleven E-Mail Security Report fasst sechsmal im Jahr aktuelle Zahlen und Trends rund um die Themen Spam und Malware zusammen. Das Eleven Research-Team analysiert die von den Eleven Managed E-Mail Security Services geprüften Spam- und Viren-E-Mails, fasst die Ergebnisse zusammen und interpretiert diese. Eleven prüft täglich über eine Milliarde E-Mails und verfügt über mehr als 45.000 Installationen weltweit.

Eleven Internet Threats Trend Report 3. Quartal 2013

Im zweiten Quartal 2013 sank das globale Spam-Aufkommen zwar insgesamt, nahm in bestimmten Regionen und Ländern jedoch deutlich zu. Dies ist ein Beweis für den wachsenden Trend hin zu immer mehr lokalisierten Kampagnen.

Weiterlesen …

Eleven Internet Threats Trend Report 2. Quartal 2013

Im zweiten Quartal 2013 sank das globale Spam-Aufkommen zwar insgesamt, nahm in bestimmten Regionen und Ländern jedoch deutlich zu. Dies ist ein Beweis für den wachsenden Trend hin zu immer mehr lokalisierten Kampagnen.

Weiterlesen …

Eleven/Commtouch Internet Threats Trend Report 1. Quartal 2013

Im ersten Quartal 2013 ist die Anzahl unerwünschter und gefährlicher E-Mails deutlich gestiegen, wobei der größte Anstieg im März zu verzeichnen war. „Pump-and-Dump-„ oder Penny-Stock-Spam erlebte ein überraschendes Comeback. Der Anstieg betraf Spam und Phishing ebenso wie per E-Mail verbreitete Malware.

Weiterlesen …

Eleven E-Mail Security Report Februar 2013

Das Spam-Aufkommen ging im Dezember 2012 und Januar 2013 spürbar zurück – eine Entwicklung, die der beider Vorjahre entspricht: Sowohl 2010/11 als auch 2011/12 war das Spam-Aufkommen um den Jahreswechsel stark gesunken.

Weiterlesen …

eleven E-Mail Security Report Dezember 2012

Das Spam-Aufkommen entwickelte sich im Oktober und November 2012 uneinheitlich. Nachdem es im September um 36,5 Prozent gesunken war, stieg es im Oktober um 54,8 Prozent an. Im November ging es dann erneut um 28,9 Prozent zurück.

Weiterlesen …